#18 Lisa Badum: Wie wollen die Grünen die Klimakrise lösen und mit etlichen Klimaflüchtlingen umgehen?

#18 Lisa Badum: Wie wollen die Grünen die Klimakrise lösen und mit etlichen Klimaflüchtlingen umgehen?

2021 ist Superwahljahr in Deutschland und die Grünen wollen in die Bundesregierung. Aber was haben die Grünen dann genau vor, um die Klimakrise zu lösen? Lisa Badum ist die klimapolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion der Grünen und erklärt in diesem
Podcast
Podcaster
Climaware ist DEIN Podcast über die Fakten zum Klimawandel und transformierende Lösungsideen. KLIMA — WISSEN — WANDEL. Alle 3 Wochen, modern und verständlich, mit spannenden Interviewgästen.
vor 2 Monaten

Beschreibung

2021 ist Superwahljahr in Deutschland und die Grünen wollen in die Bundesregierung. Aber was haben die Grünen dann genau vor, um die Klimakrise zu lösen? Lisa Badum ist die klimapolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion der Grünen und erklärt in diesem Interview die Ansätze und Ideen der Grünen, mit denen sie die Klimakrise endlich konsequent und effektiv anpacken wollen. Diese Podcast-Folge ist also die ideale Wahlvorbereitung vor der Bundestagswahl im September 2021 für euch. Über euer Feedback, fleißige Weiterempfehlung und eine Bewertung in eurer Podcast-App freuen wir uns natürlich sehr. Danke und nun viel Freude beim Hören! THEMEN & FRAGEN des Interviews mit Zeitmarkern: 3:47min — Wieso hätte Greta Thunberg 2019 den Friedensnobelpreis verdient? 5:00min — Wann haben Sie die Klimakrise selber mal erlebt; was war Ihr eindrucksvollstes Erlebnis? 5:47min — Haben Sie manchmal mit Frustration zu kämpfen und wie gehen Sie damit um? 7:27min — Was haben Sie über den Klimawandel gelernt, seitdem Sie klimapolitische Sprecherin sind? 10:21min — Haben Sie schon einmal einen IPCC-Bericht („Summary for Policymakers“) gelesen? 11:31min — Was sind global aktuell gute, bzw. schlechte Anzeichen für echten, effektiven Klimaschutz? 13:20min — Welche weiteren großen Hebel sehen Sie international gegen die Klimakrise? 15:12min — Welche guten, bzw. schlechten Anzeichen sehen Sie für echten Klimaschutz in Deutschland? 18:15min — Resümee der Legislaturperiode 2017-2021: Was haben die Grünen erreicht, bzw. nicht erreicht? 22:15min — „Bürgerenergie“, was ist das genau? Wieso ist das gut für Klimaschutz? 24:00min — Wie steht es um die Bürgerenergie in Deutschland? 26:07min — Wie kann ich konkret bei der Bürgerenergie mitmachen? 27:47min — Welche Hebel müssen nun in Deutschland konsequent gegen die Klimakrise in Bewegung gesetzt werden (Marktmechanismen, Ordnungsrecht oder Technologierettung)? 32:57min — Wann sind Verbote sinnvoll? 33:52min — Vorwürfe an die Grünen aus konservativen Lagern: „Schädlich für die Wirtschaft“ & „Verbotspartei“, was entgegnen Sie diesen Lagern? 35:19min — Wie schaffen Sie es in der Partei, die radikaleren Stimmen mit den gemäßigten Stimmen zu balancieren und zu Einigungen zu bringen? 37:40min — Der Elefant im Raum: Klima-Migration. Wie würden Sie das Thema und die Offenheit für Migration seitens der Grünen bewerten? 42:00min — Angenommen, Sie wären Bundeskanzlerin: Was wären Ihre ersten drei Maßnahmen oder Gesetze, die Sie gegen die Klimakrise einführen würden? 42:43min — Was kann jede*r Einzelne am effektivsten gegen die Klimakrise tun? 43:40min — Zuhörer-Frage über „Carbon Capture and Storage“ (CCS) von Leopold Schwarz-Schütte 46:07min — Drei kurze Abschlussfragen… 49:14min — Outro von Gabriel Weitere INFORMATIONEN: Über Lisa Badum (https://www.lisa-badum.de) Über die Bundestagsfraktion der Grünen (https://www.gruene-bundestag.de) Über Bürgerenergie (https://www.energiezukunft.eu/buergerenergie/noch-sind-buerger-die-treiber-der-energiewende/) Über Bürgerenergiegenossenschaften (https://de.wikipedia.org/wiki/Bürgerenergiegenossenschaft) BürgerEnergie eG (https://www.diebuergerenergie.de) STUDIEN: Studie von Urgewalt: 12 Megaprojekte, die knapp dreiviertel unseres verbleibenden CO2-Budgets für 1,5 Grad Erwärmung aufbrauchen würden (https://urgewald.org/five-years-lost) Studien zu Klimaflüchtlingen: Xu et al., 2020, in PNAS über 1-3 Mrd. Menschen außerhalb der menschlichen Klima-Nische bis 2070 (https://www.pnas.org/content/117/21/11350) & Greenpeace 2014 über 200 Mio. Klima-Flüchtlinge bis 2040 (https://www.greenpeace.de/presse/presseerklaerungen/200-millionen-klimafluchtlinge-bis-2040) Über den Syrien-Konflikt und die vorherige „Jahrhundertdürre“ (https://www.deutsches-klima-konsortium.de/fileadmin/user_upload/pdfs/Publikationen_DKK/DKK_Hintergrund_Klimawandel_und_Migration_final.pdf) EURE FRAGEN & FEEDBACK gerne an info@climaware.org oder als Sprachnachricht (WhatsApp oder iMessage) an 0172-6148624; wir antworten ganz bestimmt! Bitte EMPFEHLT DIESEN PODCAST WEITER und FOLGT UNS gerne auf Facebook (https://www.facebook.com/climaware), Instagram (https://www.instagram.com/climawareglobal/), Twitter (https://twitter.com/ClimawareGlobal) und schaut auf unserer WEBSEITE vorbei: Climaware.org (https://www.climaware.org) Unsere Podcast-Empfehlung: ZWEIvorZWÖLF (https://www.zweivorzwoelf.info) CREDITS: Cover-Design: Valerie Helbich-Poschacher (https://valeriehp.com) Produktion: One Pod Wonder (https://onepodwonder.com) Social Media: Witefield (https://www.witefield.com) Team: Leo Schwarz-Schütte, Roberta Ahlers & Jan Jöres

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: