94 Swara Yoga – Energie-Harmonisierung durch Nasenlochverschluss

Yoga zwischendurch überall Podcast28.01.15 14:00 Uhr

Rechtes und linkes Nasenloch stehen in Verbindung mit den 2 Energiepolen: rechtes Nasenloch – Surya – Yang – Sonne – Aktivierend – Wärmend – Feuer. Linkes Nasenloch: Chandra Nadi, Ida, Mondenergie, Yin, beruhigend, aufbauend, kühlend, regenerierend. von Sukadev Bretz

Dauer: 07:58:00 Rechtes und linkes Nasenloch stehen in Verbindung mit den 2 Energiepolen: rechtes Nasenloch – Surya – Yang – Sonne – Aktivierend – Wärmend – Feuer. Linkes Nasenloch: Chandra Nadi, Ida, Mondenergie, Yin, beruhigend, aufbauend, kühlend, regenerierend. Chandra Bhedana und Surya Bhedana beruhen darauf (siehe vorige Podcast Sendungen). Du kannst aber auch Einfluss nehmen auf die Energiepolarität mit einem Wattebausch. Wie das geht – das erfährst du in diesem Podcast. 94. Ausgabe des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. *** Heute ein Tipp, um Vata- und Pitta-Störungen Der Beitrag 94 Swara Yoga – Energie-Harmonisierung durch Nasenlochverschluss erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog - Yoga, Meditation und Ayurveda.
Diese Folge ist aus der Liste des Podcasts Yoga zwischendurch überall Informiere dich über den Yoga zwischendurch überall Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Sukadev Bretz, Yoga Vidya e.V.

: 94 Swara Yoga – Energie-Harmonisierung durch Nasenlochverschluss

Podcast Download - Folge 94 Swara Yoga – Energie-Harmonisierung durch Nasenlochverschluss online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. 94 Swara Yoga – Energie-Harmonisierung durch Nasenlochverschluss , solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Sukadev Bretz, Yoga Vidya e.V. Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Yoga zwischendurch überall abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.