25. Podcast - Medizin mit Behinderung (Die Kostrzewa-Studie)

25. Podcast - Medizin mit Behinderung (Die Kostrzewa-Studie)

28 Minuten

Beschreibung

vor 6 Monaten
Menschen mit geistiger Behinderung werden in Deutschland immer älter. Die Lebenserwartung gleicht sich hierbei immer mehr der Allgemeinbevölkerung an. Durch das Alter treten aber auch zunehmend geriatrische und gerontopsychiatrische Erkrankungen auf, die mitunter einer Palliative Care bedürfen.
Die Einrichtungen der Eingliederungshilfe bemerken diese demographische Entwicklung daran, dass sie immer häufiger Sterbebegleitung bei ihren alten Bewohnern mit geistiger Behinderung anbieten müssen. Hierauf sind aber viele der Mitarbeiter – insbesondere mit pädagogischem Hintergrund – nicht vorbereitet.
Hausärzte ihrerseits sind weder auf das Themenfeld „Sterbebegleitung“ noch auf „Versorgung von Patienten mit geistiger Behinderung“ durch ihr Studium entsprechend vorbereitet worden. Hieraus entsteht ein großes Unsicherheitsfeld für die niedergelassenen Hausärzte.
Im Rahmen einer qualitativen Studie am Institut für Allgemeinmedizin der Universität Duisburg-Essen habe ich mich diesem Themenfeld gewidmet. Die Ergebnisse dieser Untersuchung und entsprechende Empfehlungen werden in diesem Podcast vorgestellt.
 

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: