Was hat Gendern mit der Klimakrise zu tun?

Was hat Gendern mit der Klimakrise zu tun?

Warum wir mehr Respekt vor Mensch und Natur brauchen
31 Minuten
vor 1 Monat

Beschreibung

Der Streit über gendergerechte Sprache wird öffentlich teils sehr heftig ausgetragen. Immer mehr Menschen in der Klimabewegung legen Wert auf gendergerechte Sprache. Auch Menschen, die gendergerechte Sprache ablehnen, können wichtige Taktgeber:innen für die Energiewende und den Klimaschutz sein. Das Genderthema ist aber nicht nur für die Geschlechtergerechtigkeit wichtig, sondern auch für die Klimakrise. Frauen sind viel stärker von den Klimafolgen betroffen als Männer. Warum das so ist, und wir inzwischen auch unsere Sprache geändert haben, besprechen wir in dieser Folge.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

TeslaGroom
München
kolmatux
Dortmund-Wickede
15
15
:
: