#15 Wie ich zur Musik gekommen bin - Phantasie, Mindshift und ein Zitat von Sir Paul

#15 Wie ich zur Musik gekommen bin - Phantasie, Mindshift und ein Zitat von Sir Paul

29 Minuten

Beschreibung

vor 3 Jahren
Meine Community hat sich für diese Podcastfolge entschieden und bin super dankbar dafür, dass ich nochmal darüber nachdenken durfte, wie ich überhaupt zur Musik kam. 
Dabei sind mir ein paar ganz erstaunliche Sachen aufgefallen, denn es gab so einige Erfahrungen, die bei mir verschiedene Dinge in Gang gesetzt haben. 
Die Geschichte geht bis in den Sommer 1984 zurück und du erfährst dabei:

Wie ich auf Grund eines eher unangenehmen Sommers, meine Phantasie entfacht habe.
Welche Leute ich bewundert habe und warum mich der Stimmbruch, ein bisschen ratlos gemacht hat.
Welche Changes es unterwegs gab und wie ein paar Sätze meiner Gesangslehrerin, alles veränderten.
Warum ich leider kein Fussballer wurde (Ballallergie ;))
Welcher Zauber dazu führte, dass ich meine jetzige Band fand (mega!).


Viel Spaß beim Hören. Ich würde mich sehr freuen, wenn du diese Folge bewertest und mir ein Feedback da lässt.
Ansonsten freue ich mich darauf, wenn du auf meinen Social Media Kanälen oder auf meiner Website vorbeischaust.
Bei Fragen, schreib mir einfach eine E-Mail an: rocknroll@strobler.info
Web: www.strobler.info
Instagram: www.instagram.com/chris_strobler
Facebook: https://www.facebook.com/musikerbloggeroptimist/
Trage dich gerne bei meinem Mutmacher-Newsletter ein: http://eepurl.com/dDElgn
Weitere Links aus dem Beitrag:
Band: www.six-pack.eu
Vocal Coach: www.peat-zeitler.de
LoVe
Chris

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: