Kunstmessen

Kunstmessen

Alexandra Graski-Hoffmann über die Herausforderungen und die Zukunft der Kunstmessen
34 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr
Diesmal spricht Galerist Rudolf Leeb mit Alexandra Graski-Hoffmann, Eigentümerin und Geschäftsführerin des renommierten österreichischen Veranstalters für Kunst und Genussmessen Mac-Hoffmann über die Herausforderungen für ihre Branche in Zeiten der Corona Krise sowie über die schwierige Situation des Kunstmarktes und der Galerien im Allgemeinen. Das Gespräch wurde Anfang Mai 2020, in der Woche vor dem Rücktritt der damaligen Kulturstaatssekretärin Ulrike Lunacek aufgenommen, in der die Wut und der Grant der Kulturszene einen Höhepunkt erreicht haben. Zum Zeitpunkt des Gesprächs war auch der sogenannte Maßnahmenkatalog noch nicht bekannt, der vom Vizekanzler und vom Gesundheitsminister verkündet wurden. Wir haben daraus das Bekenntnis der Bundesregierung mitgenommen, dass der Kunst- und Kulturbranche wieder Luft zum Atmen gelassen und ein Spielraum zum Leben gegeben werden soll. Der Podcast wurde wieder über Skype aufgenommen. Wir wünschen viel Vergnügen beim Zuhören im Gespräch mit einer erfolgreichen Branchenexpertin.

Weitere Episoden

Ich dich nicht
35 Minuten
vor 3 Monaten
Leidenschaft Fotografie
46 Minuten
vor 11 Monaten
The Next Episode
34 Minuten
vor 1 Jahr
Screen Romance
30 Minuten
vor 1 Jahr

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: