Brüsseler Bahnhof: Sonderausgabe – Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft

Brüsseler Bahnhof: Sonderausgabe – Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft

In der siebten Folge des Brüsseler Bahnhofs sprechen wir darüber, wo Europa Anfang 2020 im Spannungsfeld zwischen Nationalismus und Republikanismus steht. Was macht der Brexit mit der EU? Welche Visionen könnte es für eine Republik Europa geben?
Podcast
Podcaster
Informationen und Meinungen rund um die Europawahlen im Mai 2019

Beschreibung

vor 1 Jahr
Diese Sonderausgabe dreht sich um die deutsche EU-Ratspräsidentschaft, die am 1. Juli beginnt. Was es genau bedeutet, dass Deutschland den Vorsitz im Rat der EU übernimmt und welche Themen in den nächsten Monaten relevant sein werden bespricht das Team mit Staatsminister für Europa Michael Roth und der Europaabgeordneten Hildegard Bentele. Außerdem mit an Bord:Jana Schubert vom Institut für Europäische Politik (IEP).

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: