#106 WWE Hell in a Cell-Review: Titelwechsel, Thesen, Temperamente

#106 WWE Hell in a Cell-Review: Titelwechsel, Thesen, Temperamente

Zwei grandiose HIAC-Matches, eine herbe Enttäuschung und ein launiger Podcast
1 Stunde 14 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 2 Jahren
WWE lieferte uns mit Hell in a Cell 2020 gleich drei Käfig-Matches, von denen zwei uns aus ganz unterschiedlichen Gründen absolut umgehauen haben. Abseits davon gab es gemischte Gefühle und eine herbe Enttäuschung. Oh und (mindestens) zwei große Titelwechsel!

In der HIAC-Review besprechen wir die Card einfach mal von hinten nach vorn, weil wir es nicht ertragen können, dass Roman Reigns vs Jey Uso nicht Main Event, sondern Opener war. Tut dem Podcast gut, wie ihr hören werdet. Und ey: Sorry, dass wir bei Drew McIntyre vs Randy Orton etwas abgelenkt waren - diente aber einem höheren Zweck. Ansonsten: Viel Meta-Analyse, leckerer Hallertau-Hopfen, El Tuckero, Law & Lukas, uvm. - hat Bock gemacht. Viel Spaß!

Wir freuen uns wie immer mega über Kommentare und Feedback auf Twitter, Instagram & Facebook – unterstützt den SCHWITZKASTEN dabei, der beste deutsche Wrestling Podcast zu sein!

Sponsored by Sven Motorman

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: