Not in Simbabwe: Medikamente werden knapp

Not in Simbabwe: Medikamente werden knapp

Podcast von action medeor
6 Minuten
Podcast
Podcaster
Ihr Partner für die Produktion professioneller Podcasts.

Beschreibung

vor 2 Jahren
Die Preise für Benzin steigen auf Rekordhöhen, Lebensmittel werden unbezahlbar, Unruhen breiten sich aus: die Lage für die Bevölkerung im südafrikanischen Simbabwe verschärft sich zunehmend. Auch die Versorgung mit Medikamenten und medizinischem Material verschlechtert sich von Tag zu Tag.
action medeor Mitarbeiterin Mareike Illing reiste Mitte Januar nach Simbabwe, um Gesundheitseinrichtungen im Land zu besuchen und erlebte die Eskalation hautnah mit. Kaspar Müller-Bringmann unterhielt sich mit ihr.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: