Beschreibung

vor 3 Jahren
"Die Malerin Petra Levis reflektiert malend, wie Malerei funktioniert: Wie darzustellende Gegenstände sich verhalten, wenn man sie nicht als Gebrauchsobjekte, sondern als Formen und Flächen sieht. In der Spiegelung verlieren Gegenstände nämlich einen Teil ihrer Gegenständlichkeit und werden zu abstrakten Gebilden. Petra Levis' Malerei thematisiert sich selbst. Das Thema ihrer Malerei ist nicht ein Glas, sondern die Malerei anhand eines Glases." (Michael Haussmann)
| Petra Levis hat Malerei an der Akademie der Bildenden Künste in München studiert. Sie lebt und arbeitet in München.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: