Kulturfinanzierung und Kulturgerechtigkeit Teil 2

Kulturfinanzierung und Kulturgerechtigkeit Teil 2

wieso Kulturförderung neu gedacht werden muss
47 Minuten
Podcast
Podcaster
der Audiopodcast rund um Kultur, von Felix Grädler und Sarah Thöle

Beschreibung

vor 3 Monaten
Die aktuelle Kulturpolitik in Deutschland ist noch immer geprägt von ihrer veralteten Förderpolitik, dem Erhalt des Status Quo durch die meinungsbildende Elite, den ewig gleichen kulturpolitischen Richtlinien, einem bewußt engen Kulturbegriff mit dem Fokus auf Hochkultur und einem traditionellen Verwaltungshandeln. Wir versuchen uns an einer Übersicht aktueller Fördermechanismen aber auch einer Vision, wie Kulturfinanzierung in Zukunft gedacht werden kann. Denn es ist an der Zeit, die Kulturpolitik neu zu denken und eine generationengerechte Kulturpolitik voranzubringen. Dabei müssen sowohl theoretische Diskurse innerhalb der Soziologie, der Politologie und innerhalb der Kulturwissenschaften geführt werden. Welche Fördermöglichkeiten es aktuell schon gibt und wie wir in Zukunft fördern könnten, erfahrt ihr in unserer Doppelfolge mit dem Thema "Kulturfinanzierung und Kulturgerechtigkeit"

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: