Folge 8: Ohne Parlament kein Geld – Die Entstehung des Bundeshaushalts

Folge 8: Ohne Parlament kein Geld – Die Entstehung des Bundeshaushalts

30 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten
Jedes Jahr im Spätsommer muss der Bundeshaushalt für das kommende Jahr beschlossen werden. Dann beginnen lange Politiktage, an denen im Bundestag, in den Ausschüssen und im Bundesrat über alle Details des Haushaltsplans debattiert wird. Am Ende braucht es die Zustimmung des Bundestages. Das parlamentarische Budgetrecht ist eines der wichtigsten Instrumente des Bundestages, um die Bundesregierung und ihre Minister zu kontrollieren.
Als finanz- und haushaltspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion ist für Sebastian Brehm die Haushaltswoche ein wichtiger Teil seiner parlamentarischen Arbeit. In der 8. Folge von Black Box Berlin spricht der CSU-Abgeordnete unter anderem über die Entstehung des Haushaltsplans, die Herausforderungen der Haushaltswoche und seine Arbeit im Finanzausschuss. Am Ende verrät er unserer Moderatorin Nine, was seinen Wahlkreis Nürnberg-Nord so besonders macht, und was es eigentlich mit dem Brehm.mobil auf sich hat.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: