1979 – Die Hitmaschine brummt: ELO und "Discovery"

1979 – Die Hitmaschine brummt: ELO und "Discovery"

10 Stunden 52 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr
Das Electric Light Orchestra – oder einfach nur ELO - wollte immer alles ein bisschen anders machen als der Rest: von Anfang an haben z.B. Cello oder Violine eine wichtige Rolle in der Band gespielt. Einen ihrer größten Hits hatten sie dann aber komplett ohne Streichinstrumente...

Und darüber wollen wir heute reden, denn es geht um ELOs Hitalbum „Discovery“. Die experimentierfreudige Band überraschte damals ihre Fans mit äußerst tanzbaren Disco-Sounds - das gefiel nicht jedem, verhalf ELO aber zu internationalem Ruhm. Wir schauen uns das Album mal genauer an...

+++SONG-EMPFEHLUNGEN ZUR FOLGE: ELO mit... Confusion, The Diary of Horace Wimp, Last Train To London, Wishing, Don't Bring Me Down - und zum Vergleich auch gern mal die früheren Alben anhören, z.B. "A New World Record" und "Out of the Blue"

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: