012 || bist du lesbisch oder wenigstens bi? | soul talk mit brix schaumburg

012 || bist du lesbisch oder wenigstens bi? | soul talk mit brix schaumburg

blogcast by dajana eder
14 Stunden 4 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 2 Jahren
"Bist du lesbisch oder wenigstens bi?" ... booom finde dein Label. Nachdem ein "selbstbewusster" Mann ein sehr intensives Gespräch zwischen mir und meiner Freundin unterbrochen hat, um mich auf einen Drink einzuladen, wurde er nach näherer Betrachtung unserer Verbindung, unsicher. Ist ja im Grunde auch okay aber was tut es denn zur Sache? Es ist ja egal wen oder was ich liebe, vor allem in dem Moment, in dem du mir gegenüber stehst. Im Nachhinein hat mich diese Frage verärgert und zugleich traurig gestimmt. Denn sie beschreibt, wie oft es ein Label braucht, ein Label für eine Schublade. Um leichter zu verstehen, um leichter erklären zu können. Wenn es nicht für Verständnis reicht, ist der nächste Schritt Rückzug oder eine abwertende Geste. Soul Talk mit Brix Schaumburg "NAJA GUT, SAG MIR EINFACH DEINEN NAMEN, SAG MIR, WIE ICH DICH NENNEN SOLL UND DANN IST AUCH GUT. DENK DOCH WENIGER NACH, OB BETITELT ODER UNBETITELT, AKZEPTIERE EINFACH, DASS ES SO IST. ICH BIN VIEL SIMPLER STRUKTURIERT, ICH WERTE DIE PERSONEN NICHT." BRIX Brix hat in den letzten Wochen nicht nur mein Herz erreicht, sondern gerade durch den medialen Aufwind unzähligen Menschen online und offline an Transgender herangeführt. Er erzählt seine Geschichte durch Musik und Tanz, so bunt und außergewöhnlich, wie er selbst ist - facettenreich, bunt, schrill, laut und leise. Wachstum passiert in Schritten und jeder Wachstum hinterlässt auch Narben oder fügt dir Schmerzen zu. Am Ende jedes Wachstums stehst du dir näher als davor, was dich erwartet ist viel mehr Liebe, die du für dich empfindest und Liebe, die von außen auf dich zukommen wird. Vielen Dank Brix für unsere Begegnung und deine wundervollen Worte. follow www.brixschaumburg.de || www.instagram.com/treesoul SELFPORTRAIT über Bewegung und Entwicklung über meinen Weg, über die Reise bis hier hin und über das, was noch kommen wird. Warum ein Selbstporträt nicht gleich ein Selfie ist und warum es für mich mehr ein Spiegelbild meiner Entwicklung darstellt als das Abbild eines narzisstischen Daseins. #brokenmirror _ Der Moment, in dem du morgens in den Spiegel blickst und die Person, die vor dir steht einfach nicht mehr erkennst. Nicht weil dein Leben komplett abgedriftet ist, sondern weil es parallel zu dem verläuft, das du leben möchtest. Wann ist das passiert? Gerade noch nach dem Yoga mit der BFF zum Kaffee getroffen über Wünsche und Ziele gesprochen, um dann zu erkennen, dass das „alles“ einfach nicht genug ist. Der #BlogCast von Dajana Eder zeigt wie facettenreich die menschliche Psyche ist und nimmt dich mit in den Entstehungsprozess von dem Buch "#brokenmirror : a selfportrait" und den dazu veröffentlichten Blogposts.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: