Trainee Programme für Hochschulabsolventen

Trainee Programme für Hochschulabsolventen

Berufseinstieg mit breitgefächerter Praxisausbildung
vor 1 Monat

Beschreibung

Trainee für Hochschulabsolventen, heißt: Nach dem Studium schließt sich eine Praxisausbildung an – z.B. vgl. mit Lehramt- und Jurastudenten, die nach ihrem Studium ein Referendariat absolvieren müssen. Der Zeitrahmen (18 bis 30 Monate) ist branchen- und unternehmensabhängig und es kommt auf Größe des Unternehmens an. Während der Trainee-Ausbildung bekommst du einen Mentor an die Seite gestellt. Du durchläufst alle Abteilungen, die später für deinen Job wichtig sind. So lernst du also von der Pike auf, ein großer Vorteil. Dabei baust du dir Netzwerke auf. Einziger Nachteil: Weniger Gehalt. Allerdings machst du gleich Sprung nach oben, wenn du übernommen wirst. Weitere Infos im Podcast. Viel Spaß beim Zuhören!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: