Die Relevanz von UX den eigenen Stakeholder vermitteln

Die Relevanz von UX den eigenen Stakeholder vermitteln

Katja Busch im Gespräch mit Dominique
21 Stunden 54 Minuten

Beschreibung

vor 9 Monaten
Manchmal ist man als PO der Meinung, dass die User Experience des eigenen Produkts wichtig ist. Die eigenen Stakeholder sehen das aber nicht immer auch so. Darum sprach Dominique in dieser Folge mit Katja Busch über das Vermitteln der Relevanz von UX an die Stakeholder. Sie behandeln in dieser Folge zum Beispiel den Nutzen von Empathie als "Superkraft" bei der Zusammenarbeit mit anderen Menschen, die Bedürfnisse von Stakeholdern und wann UX in Konkurrenz zu anderen Anforderungen steht. Und wie immer schließen wir natürlich auch mit ein paar Tipps, wie ihr die Wichtigkeit von UX leichter vermitteln könnt.

Katjas Gedanken und Erfahrungen finden sich auch im umfangreichen Aufbau-Training für UX-Management wieder, dass wir hier guten Gewissens empfehlen können. (eLearning mit Live-Workshops, https://www.haufe-akademie.de/30800). Wer noch mehr von ihr erfahren will findet sie sowohl auf Xing (https://www.xing.com/profile/Katja_Busch), LinkedIn (https://www.linkedin.com/in/katja-busch-525b9820) und Twitter (https://twitter.com/mataair).

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: