Bücherpodcast Seitenloge - (Frauen)geschichten, die das Leben schrieb

Bücherpodcast Seitenloge - (Frauen)geschichten, die das Leben schrieb

Beschreibung

vor 3 Monaten
In den frühen 90er Jahren, als ich im Buchhandel gearbeitet habe, gab es nur in der Abteilung „Lebenshilfe“ ein eigenes Regal mit sogenannter „Frauenliteratur“. Dabei handelte es sich hauptsächlich um Sachbücher zum Thema Emanzipation. In der Belletristik gab es kein eigenes Regal für Romane über Frauen, weil es einfach noch nicht besonders viele davon gab. An den Bestseller „Herbstmilch“ kann ich mich noch gut erinnern: eine Bäuerin hat die Geschichte ihres harten und von Verzicht geprägten Lebens erzählt. Das Buch landete damals kurz nach seinem Erscheinen auf der Bestsellerliste und wurde sogar verfilmt. Heute gibt es eine großartige Auswahl an beeindruckenden Romanen von Frauen und über Frauen. Viele davon erzählen ein Stück Zeitgeschichte und sie beleuchten die vielen Facetten der Rolle der Frau in der Gesellschaft. Mittlerweile stapeln sich solche Bücher in Buchhandlungen auf Tischen und sie füllen viele Regale. Nennen wir sie „Geschichten, die das Leben schrieb“. Diese Romane haben mich besonders beeindruckt, und ich bin mir sicher, dass es Ihnen genauso gehen wird.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: