Theoretische Physik und die Grenzen von Theorienbildung

Theoretische Physik und die Grenzen von Theorienbildung

Audio-Version für Artikel
16 Stunden 6 Minuten

Beschreibung

vor 9 Monaten
Gibt es wirklich komplexes Verhalten? Stephen Wolfram verneint diese Frage und argumentiert dafür, dass es nur komplex wirkt, jedoch auf der wiederholten Anwendung von einfachen Regeln basiert. Welche Folgen hat das für die konzeptuelle Grenze von theoretischer Physik? Dies ist eine Audio-Version von einem Artikel des Online-Magazins Begebnis.de. Wenn Ihnen der Inhalt des Artikel gefällt, können Sie uns gerne finanziell unterstützen. Links für einmalige Spenden und regelmäßige Unterstützung finden Sie auf der Seite unseres Magazins. Sie helfen damit aktiv ähnliche Inhalte zu schaffen und sichern die Unabhängigkeit unserer Redaktion. Wir bedanken uns bei allen Unterstützern.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: