„Wir können mindestens genauso viel von euch lernen wie ihr von uns“ - Engin Çatik, Schulleiter der Johanna Eck-Schule in Berlin Tempelhof

„Wir können mindestens genauso viel von euch lernen wie ihr von uns“ - Engin Çatik, Schulleiter der Johanna Eck-Schule in Berlin Tempelhof

40 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr
JOHANNA ECK, die Namensgeberin der integrierten Sekundarschule in Berlin, ist viel mehr als das. Sie ist Vorbild und absolut identitätsstiftend für vieles, was an der Schule passiert, z.B. für Exkursionen, ein Lesefest, einen Schreib-Blog in Kooperation mit einer Tageszeitung, Tanzprojekte usw..
In den letzten Jahren gab es turbulente Phasen an der Johann Eck-Schule (JES). Engin Çatik ist es gelungen, wieder für Aufbruchstimmung im Kollegium zu sorgen und einen Schulentwicklungsprozess in Gang zu setzen, an dem möglichst viele aus der Schulgemeinschaft beteiligt sind.
Die Schule wird als Lebensraum, Begegnungsraum und Beziehungsraum wahrgenommen – die Lehrkraft wird zum Lehrarchitekten bzw. zur Lehrarchitektin.
Momentan befindet sich die JES in einem Umwandlungsprozess in eine Gemeinschaftsschule. Dafür wird das Schulgebäude saniert und erweitert. Ein Teil der Erweiterung ist das Multifunktionsgebäude. Dazu hier mehr:
https://www.berliner-woche.de/tempelhof/c-bauen/johanna-eck-schule-wird-zur-gemeinschaftsschule-ausgebaut_a226498
Wer mehr über die Namensgeberin erfahren möchte, schaut am besten hier vorbei:
https://johanna-eck-schule.de
#demokratie #zivilcourage #partizipation #homeschooling #schulentwicklung #profilstunden #klassenrat

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: