DGS #16 - Gina: Wie Morbus Crohn eine Nahtoderfahrung auslöste

DGS #16 - Gina: Wie Morbus Crohn eine Nahtoderfahrung auslöste

1 Stunde 28 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr
In Folge 16 unterhalte ich mich mit Gina über (ihren) Morbus Crohn und die große Bandbreite dieser Erkrankung. Während die einen Patienten einen eher milderen Verlauf mit geringen Symptomen haben, kann es bei anderen sogar lebensbedrohlich werden. Wir sprechen über ein Netz, welches Gina in ihrer Bauchdecke trägt, eine Nahtoderfahrung, Yoga für ein besseres Körpergefühl, den Einfluss der Ernährung auf die Darmgesundheit und natürlich über Cannabis in Bayern.
Shownotes
3:00 Motorrad fahren als Therapie. 4:30 Diagnose Morbus Crohn. 9:30 Künstlicher Darmausgang nach Not OP. 22:00 Sport und Yoga. 27:30 Welche Rolle spielt die Ernährung? 37:30 Mit Narben vor der Kamera stehen. 43:00 Welche Medikamente? 49:30 Cannabis in Bayern. 1:02:00 Nur weil Alkohol gefährlich ist, ist Cannabis kein Brokkoli! 1:11:00 Legalisierung. 1:17:00 Der angesprochene Tweet ist bereits von 2018, wird auf Instagram nachgereicht: instagram.com/jonathan.gruen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: