#2 Warum Projekte richtiges und gutes Management brauchen

#2 Warum Projekte richtiges und gutes Management brauchen

33 Minuten

Beschreibung

vor 2 Jahren
Management ist die bewusste Gestaltung des
Weges hin zu den Ergebnissen und zum Projektziel.


In fragilen Kontexten sind wir jedoch oft mit
Planänderungen konfrontiert. Nichts geht so, wie in unserem Projektantrag
beschrieben.


Was hilft uns in diesem hochkomplexen und
dynamischen Umfeld? Die Antwort darauf lautet „richtiges und gutes Management“.



Denn richtiges und gutes Management nimmt
sowohl den Menschen – du als Manager oder Deine KollegInnen – als auch das
Projekt mit seinem Ziel und den verschiedenen Resultaten in den Fokus,


Richtiges und gutes Management passt sich den
ändernden Bedingungen an.


Und richtig gut wird dein Management, wenn Du
die richtigen Dinge wirklich gut machst. Dies kann man lernen. Deshalb ist es
so wichtig, dass wir uns darüber austauschen, „what works, what doesn´t work
…“.


Als guter Projektmanager...

erkennst Du, was in einem
bestimmten Moment gemacht werden muss,



kannst Du bewusste und informierte
Entscheidungen treffen,



reagierst möglichst schnell und
sicher auf Planänderungen,



und fokussierst Dich auf die
wirklich wichtigen Dinge !


Ich bin fest davon überzeugt, dass dies
heutige Schlüsselkompetenzen in unserem Beruf sind.


Oder wie es Prof. Fredmund Malik sagt:
„Richtiges und gutes Management macht Menschen lebenstüchtig und Organisationen
funktionsfähig.“


Viel Spass beim Hören wünscht Claudia Conrad !









Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: