#132 NXT TakeOver: Stand & Deliver-Review: Unbeständig abgeliefert

#132 NXT TakeOver: Stand & Deliver-Review: Unbeständig abgeliefert

Ein starkes TakeOver zwischen feinstem In-Your-Face-Wrestling und unter Wert verkauften Matches
2 Stunden 7 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 2 Jahren
Liebes NXT TakeOver,

hach, wir mögen dich! Auch, wenn du nicht mehr wie damals in jedem TakeOver-Match neue Maßstäbe setzt, lieferst du uns auch heute noch immer wieder eine ganz besondere Wrestling-Erfahrung. Und im Falle von Stand & Deliver sogar gleich mehrere wegweisende Titelwechsel!

Ja, du hast uns in dieser WrestleMania-Woche wieder verzaubert – beide Nächte waren pures Wrestling ohne Bullshit. Hey, nicht jede Nummer war überragend, teilweise blieb echt was liegen. (Wirst du alt, Bruder?) Egal. Das, was überragte, hat uns verzückt. Walter vs. Ciampa! Escobar vs. Devlin! Gonzalez vs. Shirai! Ein irres Main Event zwischen Cole und O'Reilly! Ja, du weißt, wie man gutes Booking mit starkem NXT-Wrestling verbindet.

Weil wir dich so mögen, besprechen wir im Review-Podcast jedes TakeOver-Match ganz ausführlich. Und wir nehmen dir gern ein wenig Arbeit ab, indem wir nach vorn blicken und die vielen Titelwechsel einordnen, Geschichten entwickeln. Hör uns gern einfach zu und gib es an HHH weiter.

Bis zum nächsten Mal, Amigo

Niklas & Lukas

Wir freuen uns wie immer mega über Kommentare und Feedback auf Twitter, Instagram & Facebook – unterstützt den SCHWITZKASTEN dabei, der beste deutsche Wrestling Podcast zu sein!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: