Die Restaurierung von Medienkunst

Die Restaurierung von Medienkunst

Ein Blick hinter die Kulissen mit Margit Rosen, Morgane Stricot und Daniel Heiss
9 Stunden 28 Minuten

Beschreibung

vor 7 Monaten
Ein Blick hinter die Kulissen mit Margit Rosen, Morgane Stricot und Daniel Heiss

[18.11.2020]

Das ZKM verfügt über eine besondere Expertise im Hinblick auf den Erhalt und die Restaurierung von kinetischer Kunst, Klangkunst, Videokunst und computerbasierter Kunst. Das interdisziplinäre Team experimentiert mit Ergebnissen aktueller Forschung und überprüft sie in der Praxis des Alltags. Die Spezialisten aus den Bereichen Restaurierung, Elektrotechnik, Informatik und Kunstgeschichte begegnen damit den konservatorischen Herausforderungen, die mit dem Erhalt von elektronischen bzw. computerbasierten Werke verbunden sind. Das restauratorische Team der Abteilung Wissen und der Abteilung Museums- und Ausstellungstechnik dokumentiert und restauriert Kunstwerke, die zur Sammlung des ZKM gehören oder im ZKM ausgestellt werden. Gleichzeitig arbeiten die RestauratorInnen und TechnikerInnen an der Weiterentwicklung standardisierter Methoden der Dokumentation und Langzeiterhaltung elektronischer bzw. digitaler Kunstwerke. Sie machen es möglich, dass historische Werke der elektronischen und digitalen Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts langfristig erhalten werden. So bleibt die Geschichte der Kunst, die immer auch eine Geschichte der sich wandelnden Technologien jetzt und in Zukunft sichtbar und erlebbar.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: