Generation Z - Interview mit dem Generationenforscher Rüdiger Maas

Generation Z - Interview mit dem Generationenforscher Rüdiger Maas

Diesmal zu Gast: Rüdiger Maas, Vorsitzender des I…
8 Minuten
Podcast
Podcaster
Mit der Reihe "Wissen für die Ohren" informieren …

Beschreibung

vor 2 Jahren
Diesmal zu Gast: Rüdiger Maas, Vorsitzender des Instituts für Generationenforschung.

Eine neue Generation ist dabei den Arbeitsmarkt zu erobern. Die sogenannte Gen Z sind die jungen Erwachsenen, die 1995 und später geboren wurden.

Doch wie denkt, lebt und handelt diese Generation, die mit den technischen Errungenschaften der letzten 20 Jahre aufgewachsen ist und ganz neue Ansprüche an die Arbeitswelt stellt?

Was motiviert und bewegt sie? Gerade Personaler und Führungskräfte brauchen Antworten auf diese Fragen, denn das Verstehen der Gen Z ist der erste Schritt darin, sie für sich zu gewinnen.
Antworten liefert Rüdiger Maas in seinem Buch „Generation Z für Personaler, Führungskräfte und jeden der die Jungen verstehen muss“.

Fragen:

1. Warum noch ein Buch zur Generation Z?
2. Was sind die zentralen Unterschiede zwischen Gen Z der vorangegangenen Generation Y?
3. Wie haben Sie geforscht?
4. Bei den Interviews für Ihre Studie haben Sie mit zahlreichen Angehörigen der Generation Z gesprochen. Konnten Sie für sich persönlich etwas mitnehmen?
5. Sie arbeiten auch als Unternehmensberater und haben sicherlich auch häufiger mit der Gen Z zu tun. Was war dabei Ihr prägendstes Erlebnis?
7. Was möchten Sie Personalern und Führungskräften, die mit der Gen Z zu tun haben, unbedingt mitgeben?
8. Noch eine ganz persönliche Frage am Ende: Wie haben Sie das Vokabular, das Sie am Ende Ihres Buches anführen gesammelt und definiert?

Das Buch zum Podcast „Generation Z für Personaler, Führungskräfte und jeden der die Jungen verstehen muss“ von Rüdiger Maas gibt es im Web und in der Buchhandlung Ihres Vertrauens für 34,90 Euro.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: