Warum alle über Purpose reden?

Warum alle über Purpose reden?

Marken auf Sinnsuche.
32 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Podcast über Marken im Wandel

Beschreibung

vor 1 Jahr
Kein Purpose, keine Existenzberechtigung? Heute bestimmt Purpose-orientierte Markenführung mehr denn je den Zeitgeist der Werbung: Produkt-Nutzen alleine reicht nicht mehr aus, höhere Ziele wie Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung werden tief im Markenkern verankert. Aber hat wirklich jede Marke die Aufgabe „mehr“ zu sein, für mehr zu stehen und das auch zu kommunizieren? Ernst, Sarah und Alex unterhalten sich über Vorreiter des Purpose-Marketings wie Benetton, darüber, wie wichtig es ist, dass einer Marke der Purpose „steht“ und warum es gut ist, als Marke eine Meinung zu haben: auch, wenn man damit polarisiert – oder gerade deswegen?

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: