Jede Marke muss digital werden. Oder?

Jede Marke muss digital werden. Oder?

Digital killed the analogue star.
33 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Podcast über Marken im Wandel

Beschreibung

vor 1 Jahr
Auch in einer digitalen Welt bleibt der Mensch noch analog. Aber was bedeutet das für eine Marke in Zeiten, die ohne Digitalisierung nicht mehr auszukommen scheint? In einer Welt, in der vorranging online bestellt wird, in der es sprechende Kühlschränke und personalisierte digitale Shopping-Gurus gibt. Wenn die Grenzen zwischen analog und digital verschwimmen, stellt sich die Frage nach unterschiedlichen Wünschen und Bedürfnissen an die analoge und digitale Welt. Wir wissen: Digital bietet maximale Convenience und analog überzeugt in Sachen Customer Experience – zumindest bis heute. Wo erstmals auch analoge Geschäfte von digitalen Shops lernen können und Influencer die neuen Werbegesichter sind, müssen jetzt auch Anforderungen an die digitale und analoge Markenwelt neu geordnet werden. Was ist das richtige Medium für welche Botschaft, welche Touchpoints holen Kunden am besten ab, ist das für die Marke an sich überhaupt relevant, und zählt Ikea-Kasteln-Zusammenbauen zur Customer-Experience? Diese und noch viele weitere Fragen stellen sich auch diese Woche wieder Alex, Ernst und Sarah.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: