Auch Menschen sind Marken. Ist alles Konzept?

Auch Menschen sind Marken. Ist alles Konzept?

Branding in der Musikbranche
40 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Podcast über Marken im Wandel

Beschreibung

vor 1 Jahr
Ist ein Musiker auch nichts anderes als ein gut durchdachtes Konzept? In dieser Folge haben wir Matthias Klein eingeladen. Matthias kümmert sich mit seiner Agentur „Care of Magick“ in Berlin schnell zusammengefasst um Creative Direction im Musikbusiness. Das bedeutet, er visualisiert Botschaften von Musik-Videos, positioniert den Künstler als Marke und zimmert eine ganze Erlebniswelt rund um den Künstler/die Künstler in ein stimmiges Konzept. Ganz so wie in der Werbung, oder? Wir wollten von ihm wissen, wie verwandt klassisches (Produkt-, Marken-)Branding und das Branding eines Menschen/ Künstlers sind, ob dabei in der täglichen Arbeit ähnliche Prozesse angewandt werden und was die klassische Marke von einem Künstler lernen kann, oder umgekehrt. Ein Gespräch über Persönlichkeit, die (Un-)Wichtigkeit von Authentizität, Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung in der Musikbranche und darüber, ob Kanye West uns schon so weit voraus ist, dass er eigentlich schon wieder hinter uns steht.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: