Häusliche Gewalt in der Coronazeit

Häusliche Gewalt in der Coronazeit

Der Lagerkoller kommt in Coronazeiten schneller als man denkt. In vielen Familien knirscht es zwischen Mama und Papa. Da ist der Schritt zur häuslichen Gewalt schnell passiert. Wenn wir uns die Statistik der Polizei anschauen, dann ist häusliche Gewalt k
36 Minuten
Podcast
Podcaster
In der Coronakrise müssen wir zusammenhalten! Es gibt zum Glück ganz viele Menschen, die gerade anderen helfen, tolle neue Ideen haben und nicht den Kopf in den Sand stecken, nur weil sie gerade zu Hause bleiben sollen. Genau um solche Geschichten, die...
vor 1 Jahr

Beschreibung

Der Lagerkoller kommt in Coronazeiten schneller als man denkt. In vielen Familien knirscht es zwischen Mama und Papa. Da ist der Schritt zur häuslichen Gewalt schnell passiert. Wenn wir uns die Statistik der Polizei anschauen, dann ist häusliche Gewalt kein Thema. Denn da gibt’s nur wenige Hundert Fälle pro Jahr. Aber die Dunkelziffer, der nicht gemeldeten Fälle ist wesentlich höher. Experten des Bundeskriminalamts schätzen, dass jede Minute eine Frau in Deutschland Gewalt erfährt. Die wenigsten melden das der Polizei. Die meisten wollen nicht zeigen, dass etwas in ihrer Beziehung nicht stimmt. Über dieses Thema sprechen wir mit vier Expertinnen.Nicole Krüger, sie ist Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Lippe, Elke Wachtmann, die Kriminalhauptkommissarin ist Opferschutzbeauftragte. Regina Hohmeier ist Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Detmold und Karin Tegler hilft in der Frauenberatungsstelle Alraune. Die Erkenntnisse aus dem Gespräch gelten Deutschlandweit. https://www.haeusliche-gewalt-lippe.de/home/ Schreibt mir an: teamplayerlounge@podcastfabrik.de Die Titelmusik kommt von Chris Hülsbeck. www.huelsbeck.com.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: