ACT: unser Selbst als Beobachter

ACT: unser Selbst als Beobachter

2 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr
Unser beobachtendes Selbst, wenn wir achtsam einen Schritt zurücktreten - nehmen wir es wahr.  Wie ein Theaterstück, auf der Bühne tummeln sich all unsere Gedanken, Gefühle und Wahrnehmungen, sie kommen und gehen, treten auf und ab, wir hören, sehen, fühlen, spüren.....

Weitere Episoden

Mut zum Innehalten
2 Minuten
vor 9 Monaten
Werte: die Bedeutung im Leben
57 Sekunden
vor 11 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: