vor 1 Jahr

Beschreibung

Zusammenarbeit ist wichtig - und Dank digitalen Medien besonders einfach. Man vernetzt sich auf unterschiedlichen Social Media Kanälen, erzählt und zeigt was man tut und erhält dafür Kommentare, Feedbacks, Ermutigungen und neue Ideen. Viele tun das - aber wenig Lehrpersonen. Weil die Zeit fehlt? Weil Social Media *bäh* ist? Ich habe mir angewöhnt, aus Fachveranstaltungen zu twittern. Damit zeige ich, was ich tue, um fachlich à jour zu bleiben. Ich erstelle Sketchnotes und poste sie auf Facebook und LinkedIn. Vielleicht sind diese visualisierten Notizen auch für andere hilfreich und eine Inspiration.  John Stepper entwickelte die Methode 2015 weiter, indem er dafür plädiert, dass wir voneinander Lernen sollen, indem wir die 5 Prinzipien Beziehungen (relationships) Grosszügigkeit (generosity) sichtbare Arbeit (visible work) zielgerichtetes Verhalten (purposeful dDiscovery) wachstumsorientiertes Denken (growth mindset) berücksichtigen. 

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: