#15 Die disruptive Macht der Plattformen mit Henning Vöpel, CEO des HWWI

#15 Die disruptive Macht der Plattformen mit Henning Vöpel, CEO des HWWI

43 Minuten

Beschreibung

vor 2 Jahren
Heute sprechen wir mit Henning Vöpel, CEO des Hamburger WeltWirtschaftsInstitutes (HWWI), Mitgründer des Hammerbrooklyn.DigitalCampus und Professor an der HSBA.
Mit Henning sprechen wir über die Gründung und das Konzept des Hammerbrookly.DigitalCampus und wie das Team mit dieser Institution das Umsetzungsdefizit für die digitale Transformation angehen will.
Wir sprechen auch über das Disruptionsrisiko der Hamburger Wirtschaft und wie digitale Plattformen die Firmen in der Logistik und Spedition angreifen.
Henning erklärt, welchen Vorteil lokale Player bei dem Aufbau von Plattform haben und was sie den großen amerikanischen Plattformen entgegensetzen können.
Dass Daten das neue Öl sind, hat wohl jeder schon einmal gehört. Wie wertvoll diese Ressource tatsächlich ist, und welche Rolle Konsumentendaten bei der Entwicklung von „as a Service“ Geschäftsmodellen haben, diskutieren wir ausführlich in dieser Folge. Eine Lehrstunde der Digitalökonomie mit wertvollen Insights aus der europäischen Perspektive.
Viel Spaß beim Hören!
Korrektur: FreightHub ist kein Hamburger Unternehmen, sondern hat seinen Hauptsitz in Berlin.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: