Weltmarken

Weltmarken

Prof. (FH) Dr. Carsten Bartsch
1 Stunde 7 Minuten

Beschreibung

vor 8 Jahren
Wie aus einem angebissenen Apfel eine Weltmarke wird... Den Anblick kennen die meisten von uns - wenn nicht gar alle! Die Darstellung eines angebissenen Apfels ziert den Computer, den mp3-Player oder das Handy. Ist schon interessant, wie dieses Logo uns alle durch den Alltag begleitet. Doch was hat ein Telefon mit einem angebissenen Apfel zu tun? Nichts - natürlich nicht! Bis auf das „Markenzeichen“ darauf. Doch warum gibt es das? Und was sind eigentlich „Marken“ und warum gibt es sie? In dieser Vorlesung zur JUGENDUNI Vorarlberg wollen wir uns das Thema „Marke“, das uns im tagtäglichen Leben ja weit über die angebissenen Äpfel hinaus fast immer begleitet, einmal näher anschauen und versuchen, es zu verstehen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: