Beschreibung

vor 1 Jahr
"Ich bin das Bild". Diese Feststellung der Künstlerin Elke Koska findet in ihren Mänteln Bestätigung. Die "Glücklichen Mäntel" der Muse Elke Koska lassen uns fühlen als seien wir Kunst. Der Mensch weiß wie es ist ein Bild zu sein. Genialer habe ich die Vermählung von Kunst und Mensch noch nicht gesehen. Die "Glücklichen Mäntel" sind Kunst, weil sie den Faden künstlerischer Erregung bis in unser Herz spinnen. An seinem Ende glauben wir die Zukunft einer niemals erlebten künstlerischen Freiheit zu erkennen. Und so sind ihre Mäntel, 60, genäht im letzten Winter, die Bekleidung unserer Seele. HA Schult

Weitere Episoden

Reisen auf dem Müllplaneten
15 Minuten
vor 4 Monaten
Wir sind Trash People
16 Minuten
vor 1 Jahr
Fetisch Auto
18 Minuten
vor 1 Jahr

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: