Beschreibung

vor 1 Jahr
Vom 14.- 24. April 1989 zogen HA Schult und Elke Koska mit dem Fetisch Auto fünfhunderttausend Besucher nach Köln, um in einem unvergleichbaren Aktions Drama ein Auto auf den Wellen des Rheins, über den Dächern von Köln, in den Wolken über dem Dom, eingefroren und eingemauert und tanzend zum golden Kalb werden zu lassen, um das wir auch heute noch alle herumtanzen.

Weitere Episoden

Reisen auf dem Müllplaneten
15 Minuten
vor 2 Monaten
Wir sind Trash People
16 Minuten
vor 10 Monaten
New York ist Berlin
7 Minuten
vor 1 Jahr

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: