Für eine Polizei in Jogginghosen!

Für eine Polizei in Jogginghosen!

27. März 1920
6 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Podcast mit täglich einer Zeitungsnachricht aus der Welt vor hundert Jahren

Beschreibung

vor 3 Jahren
Der Kapp-Putsch hatte gezeigt, wie sehr auch große Teile der Reichswehr noch durch anti-demokratisch monarchistische Kräfte bestimmt waren. Statt sie zu schützen, schien das Militär eher Gefahr für die junge Republik zu sein. In der Berliner Volkszeitung vom 27. März 1920 fordert Willy Meyer, Hauptmann a.D, eine radikale Lösung: Statt Soldaten in Uniform brauche es Polizisten im Trainingsanzug, statt Säbeln, Gummiknüttel, um die Sicherheit des neuen Staatswesens zu garantieren.
Es liest Frank Riede.

Weitere Episoden

Sendepause
3 Minuten
vor 4 Tagen
Hitler vor den Richtern
8 Minuten
vor 6 Tagen
Zum Beginn des Hitler-Prozesses
8 Minuten
vor 1 Woche
Im Zuge auf die Zugspitze?
10 Minuten
vor 1 Woche

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: