Architektur, Wien, heute: Wie wir bauen, so leben wir!

Architektur, Wien, heute: Wie wir bauen, so leben wir!

Architektur prägt nicht nur das Bild eines Ortes, sondern auch das Leben der Menschen, die dort wohnen, arbeiten und ihre Freizeit verbringen. So sind Gemeindebauten seit den 1920er Jahren nicht nur ein wichtiger Bestandteil unserer Architektur, sondern
1 Stunde 1 Minute
vor 6 Monaten

Beschreibung

Architektur prägt nicht nur das Bild eines Ortes, sondern auch das Leben der Menschen, die dort wohnen, arbeiten und ihre Freizeit verbringen. So sind Gemeindebauten seit den 1920er Jahren nicht nur ein wichtiger Bestandteil unserer Architektur, sondern auch der Wiener Kultur. Neue Stadtplanungsprojekte wie die Seestadt Aspern oder das Stadtentwicklungsgebiet Nordwestbahnhof ergänzen das Stadtbild – es tut sich ständig etwas! Was noch zu wenige Wienerinnen und Wiener wissen: Die Baukunst in Wien trägt auch die Handschrift vieler Frauen! In dieser „Mercato Rosso“-Sendung nimmt Barbara Novak gemeinsam mit ihren Gästen die Architektur Wiens unter die Lupe. Mit dabei sind Mag.a Angelika Fitz, Direktorin des Architekturzentrums Wien, und die Architektin Univ.-Prof.in Mag.a Elsa Prochazka, die heuer mit dem Hans-Hollein-Kunstpreis für Architektur 2020 ausgezeichnet wird.  Die Musik zur Sendung: Anne Eck, „Home“ | Alicia Edelweiss, „Walls“ | My Ugly Clementine, „Never Be Yours“ | Violetta Parisini, „So“ | Das trojanische Pferd, „Ich weiß, wo du wohnst“ | Tini Trampler & Playback Dolls, „Halt die Welt an”

Weitere Episoden

So bunt ist Familie!
58 Minuten
vor 5 Tagen
Arbeit Vermögen Europa
49 Minuten
vor 1 Monat

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: