Die Donaustadt! Von der Vorstadt zur Skyline mit globaler Bedeutung

Die Donaustadt! Von der Vorstadt zur Skyline mit globaler Bedeutung

In Wien gibt es viel zu entdecken! Die Bezirke, ihre Grätzel aber vor allem auch ihre Bewohnerinnen und Bewohner machen die große Vielfalt unserer Stadt aus. Deswegen starten wir mit einer neuen Rubrik am „Mercato Rosso“ und werfen nach und n
51 Minuten
vor 4 Monaten

Beschreibung

In Wien gibt es viel zu entdecken! Die Bezirke, ihre Grätzel aber vor allem auch ihre Bewohnerinnen und  Bewohner machen  die  große  Vielfalt  unserer  Stadt  aus.  Deswegen  starten  wir mit einer neuen Rubrik am „Mercato Rosso“ und werfen nach  und  nach  einen  Blick  in  die 23  Wiener Gemeindebezirke.  Den  Anfang  macht  die  Donaustadt.  Sie  ist  der  flächenmäßig  größte  und  am schnellsten  wachsende  Bezirk  Wiens –plus 26  Prozent  im  vergangenen  Jahr. Und  sie  hat  ihren Bewohnerinnen und Bewohnern einiges zu bieten: Dörflicher Charakter, wenn man in Richtung Essling schaut, Kleinstadt, wenn es nach Aspern geht und internationales Zentrum, wenn man an die Uno City denkt.  Es  gibt  unberührte  Natur,  wie  die  Lobau,  modernste  Stadtentwicklung,  siehe  Seestadt,  und Wiener Originale, man denke an Kaisermühlen mit dem Gänsehäufel. Gemeinsam mit meinen Gästen, KRin  Doris  Felber,  Geschäftsführerin  der  heute  im  22.  Bezirk  angesiedelten  Bäckerei  Felber,  sowie Dipl.-Ing. Thomas Madreiter, Planungsdirektor der Stadt Wien, der schon lange in der Donaustadt lebt, möchte ich darüber sprechen, was den 22. Bezirk so vielfältig und einzigartig macht.

Weitere Episoden

So bunt ist Familie!
58 Minuten
vor 1 Woche
Arbeit Vermögen Europa
49 Minuten
vor 1 Monat

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: