Deutschland und der Kolonialismus

Deutschland und der Kolonialismus

Beschreibung

vor 1 Jahr
Heute gibt es eine Einführung in den deutschen Kolonialismus.
Die offizielle Zeit des deutschen Kolonialismus ist doch relativ kurz. Doch war Deutschland zwischendurch die viert-größte Kolonialmacht.
Generell ist wenig bekannt, was wir auch bei uns selbst gemerkt haben. Wir reden hier über die Frage wie viel wir in der Schule gehört haben zu dem Thema, was wir vorher schon wussten, was wir nicht wussten und was uns überrascht hat.
Außerdem reden wir darüber was Deutschland als Kolonialmacht von den anderen unterschieden hat. Wieso stieg Deutschland doch ins Kolonialgeschäft ein?
Natürlich sprechen wir auch über die Kolonialverbrechen, hauptsächlich der Vernichtungskrieg gegen die Herero und Nama.
Wer Gast sein möchte, Fragen oder Feedback hat, kann dieses gerne an houseofmodernhistory@gmail.com oder auf Twitter an @houseofModHist richten.
Literatur:
Conrad, Sebastian: Deutsche Kolonialgeschichte, 2008.
Prett, Mary Louise: Imperial Eyes: Travel Writing and Transculturation, 1992.
Laak, van Dirk: Deutschland in Afrika – Der Kolonialismus und seine Nachwirkungen. 2005: https://www.bpb.de/internationales/afrika/afrika/58870/deutschland-in-afrika?p=1

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

svennorge2
mühlhausen
15
15
:
: