Gefüllte Paprika

Gefüllte Paprika

Diesmal braucht das Essen ein bisserl länger als die bisherigen Rezepte, und wird im Rohr gemacht. Der Klassiker ist ja, die Paprika mit Faschierten und Reis zu füllen, aber das geht auch ganz anders – beispielsweise mit Risotto (vielleicht mit Schwammer
25 Minuten
vor 1 Jahr

Beschreibung

Diesmal braucht das Essen ein bisserl länger als die bisherigen Rezepte, und wird im Rohr gemacht. Der Klassiker ist ja, die Paprika mit Faschierten und Reis zu füllen, aber das geht auch ganz anders – beispielsweise mit Risotto (vielleicht mit Schwammerlrisotto?), oder wie bei einem gefüllten Hendl eine Knödelfülle.Bei mir geht die Fülle diesmal so: Gewürfeltes altbackenes Brioche oder Milchbrot mit 2-3 Eiern, 1/8 Milch, einer Handvoll Mehl, Salz, Muskat, Zitronenabrieb, einer gehackten kleinen Zwiebel oder Schalotte, eventuell Rosmarin und eventuell Petersilie (falls vorhanden gingen auch Majoran, Oregano, Thymian oder Zitronenthymian, und gern auch gehackten Schwammerln oder getrockneten Tomaten) mischen, und eine halbe Stunde stehen lassen. Wenn sie ein schöner fester Matsch ist, in die geputzten Paprika löffeln, mit zwei Zahnstochern fixieren, und in eine geölte feuerfeste Form stapeln. Bei mir warens sechs blassgrüne Spitzpaprika, super sind auch rote Spitzpaprika. Die dunkelgrünen normalen sind was für Spezialisten, die es gern bitter mögen,Dazu entweder reife gewürfelte Paradeiser, Zwiebel, vielleicht auch Fenchel, weitere kleingeschnittene Gemüse (oder sogar Obst wie Pfirsiche oder Marillen) und bisl Salz, oder einfach eine Dose stückiger Paradeiser hinein, etwas Flüssigkeit (Wasser oder Suppe) und im Rohr bei 150-170°C in aller Ruhe anderthalb bis zwei Stunden garen. Wer gar keine Paprika mag, kann auch Zucchini aushöhlen oder Paradeiser, oder die Fülle in saubere geölte offene Marmeladegläser füllen und darin im Rohr garen und als Knödel zur Sauce essen. Oder sich einfach ein Käsebrot machen, auch recht.

Weitere Episoden

Ein-Pfannen-Pasta mit Bohnen
19 Minuten
vor 1 Jahr
Nudeln mit Spargel und Erbsen
24 Minuten
vor 1 Jahr
Salat mit eh alles
21 Minuten
vor 1 Jahr

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: