Warum wir selbst immer Mentorinnen haben

Warum wir selbst immer Mentorinnen haben

9 Minuten

Beschreibung

vor 2 Jahren
Unsere großen Wachstumssprünge haben wir immer dann gemacht, wenn wir uns Mentor:innen zur Seite genommen haben. Jede einzelne dieser Investitionen hat sich rasend schnell ausgezahlt. Je höher die Investition, desto schneller hat sie sich amortisiert. Mentoring ist ein begleiteter Weg – und zwar ein bereits bewährter! Wie viele Jahre, wie viel Mühe, wie viele Fehler wir uns auf diese Art erspart haben! Wir sind immer neugierig darauf, uns Menschen zur Seite zu nehmen, die an einem Punkt sind, an den wir gerne noch kommen möchten. Lernen von den Besten heißt nicht, sie zu kopieren, sondern Erkenntnisse nachzuvollziehen und auf die eigene Weise umzusetzen. Lebenslang lernen, neugierig bleiben und dabei gerne die Kraft von Vorbildern nutzen. Wir sagen: Ja, immer wieder!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: