Brüsseler Bahnhof: Europäische Außenperspektive – Migration

Brüsseler Bahnhof: Europäische Außenperspektive – Migration

In der siebten Folge des Brüsseler Bahnhofs sprechen wir darüber, wo Europa Anfang 2020 im Spannungsfeld zwischen Nationalismus und Republikanismus steht. Was macht der Brexit mit der EU? Welche Visionen könnte es für eine Republik Europa geben?
Podcast
Podcaster
Informationen und Meinungen rund um die Europawahlen im Mai 2019

Beschreibung

vor 1 Jahr
In der neunten Folge geht es um die Migrationspolitik der EU. Das Team des Brüsseler Bahnhof beschäftigt sich mit wichtigen, oft kontroversen Begriffen, der aktuellen Lage in Griechenland und dem EU-Türkei Deal. Als Gesprächspartner sind der Europaabgeordnete Erik Marquardt (Grüne) und der ehemalige CDU-Bundestagsabgeordnete Ruprecht Polenz mit an Bord.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: