Bankräuber mit 80: Die Überfälle des Walter M.

Bankräuber mit 80: Die Überfälle des Walter M.

Zu Gast: Pascal Tonnemacher vom Zollern-Alb-Kurier

Beschreibung

vor 7 Monaten
Es ist das jähe Ende einer mehr oder weniger erfolgreichen Karriere: Am 2. Mai 2019 klicken in der Sparkassenfiliale mitten in der Balinger Innenstadt die Handschellen. Nach einem misslungenen Überfall auf die Bank im Zollernalbkreis nimmt die Polizei den 80-Jährigen Walter M. fest. Schnell stellt sich heraus: Der versuchte Überfall in Balingen ist kein Einzelfall, der rüstige Renter ist ein Serientäter und könnte der Mann sein, den die Polizei seit zehn Jahren wegen mehrerer Überfälle in ganz Baden-Württemberg sucht.

Wie kann aus einem komplett unauffälligen Rentner ein Serien-Bankräuber werden? Warum brauchte die Polizei zehn Jahre, um dem Täter auf die Spur zu kommen? Und welche Folgen haben die Taten für die Angestellten der überfallenen Banken? Darüber sprechen die Redakteure Tanja Wolter und David Nau in der neuen Folge unseres Kriminalpodcasts „Akte Südwest“. Zu Gast ist diesmal Pascal Tonnemacher, Redakteur unserer Partnerzeitung „Zollern-Alb-Kurier“ in Balingen. Er erlebte die Festnahme von Walter M. direkt am Tatort mit und begleitete auch den Prozess gegen den 80-Jährigen vor dem Landgericht Hechingen.


Akte Südwest S1E10 | Bankräuber mit 80: Die Überfälle des Walter M.
Gast: Pascal Tonnemacher
Moderation: Tanja Wolter und David Nau
Produktion: David Nau
Sprecher: Laura Liboschik, Moritz Clauß,
Gestaltung: Beniamino Raiola

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: