Lernen durch Schreiben und Bloggen

Lernen durch Schreiben und Bloggen

Podcast mit Johannes Starke und Matthias Wiencke über Lernen durch Schreiben und Bloggen mit dem #100DaystoOffload Ansatz.
1 Stunde 2 Minuten
Podcast
Podcaster
Erfahrungsaustausch zum Lernen im Unternehmenskontext

Beschreibung

vor 9 Monaten
"Man sollte nicht zu viele Artikel darüber lesen, wie man ein Weblog startet. Wir konzentrieren uns zu oft auf das Lernen zu Schreiben statt auf das Lernen durch Schreiben. Wir sollten für uns schreiben - und nicht für andere."

Mein Gast in der neunten Folge des LernXplorer Podcasts ist Johannes Starke, Product Manager Learning bei der tts. Zusammen sprechen wir über den Wert des Schreibens und Bloggens für das Lernen.

Johannes nimmt an der Challenge "100 Days to Offload" teil, bei der es darum geht, in einem Jahr 100 Beiträge zu veröffentlichen. Bei den 100 Beiträgen innerhalb eines Jahres kommt es weniger auf die Qualität an, sondern eher darauf, das Schreiben zu einer Gewohnheit werden zu lassen.

Mit dem "#100 Days to Offload" Disclaimer „bewegt man sich in einem halb sicheren Rahmen. Das ist so ein bisschen wie das 'Fahrschule' Schild, wenn man Fahren lernt. Ich kann selbst auswählen, welche Beiträge ich selbst öffentlich bei LinkedIn teilen möchte."

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: