was wir wollten - Mirna Funk

was wir wollten - Mirna Funk

Mirna Funk über die Kunst loszulassen.

Beschreibung

vor 2 Jahren
Mirna Funk ist Journalistin, Schriftstellerin und eine der wichtigsten jungen jüdischen Stimmen in Deutschland. Mirna hat losgelassen von der klassischen Vorstellung einer Vater-Mutter-Kind-Familie. Heute beschreibt sie sich selbst als self-partnered und ihre Familie, bestehend aus Mutter und Tochter als vollkommen, so wie sie ist. Sie spricht über ihr Leben als alleinerziehende Mutter zwischen Berlin und Tel Aviv und die jüdische Geschichte zwischen Erinnern und Loslassen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Alwine
Bietigheim-Bissingen
LastC
Hannover
jkkaden
Plauen
Tekaba
Remseck
15
15
:
: