Aktienanalyse: Welche Kennzahlen muss ich checken?

Aktienanalyse: Welche Kennzahlen muss ich checken?

WirtschaftsWoche Money Mates
19 Stunden 56 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr
Die Geschäftsberichte von börsennotierten Unternehmen zu lesen, kann ganz schön mühselig sein. Bei all den ausgewiesenen Kennzahlen, Tabellen und Diagrammen verliert man als Anleger schnell mal den Überblick. Wer lukrative Aktien finden will, sollte den Blick auf das Zahlenwerk trotzdem nicht scheuen. Deshalb haben die Money Mates den Gründer des Online-Börsendienst AlleAktien (https://www.alleaktien.de/), Michael Jakob, eingeladen, um mit ihm über die wichtigsten Kennzahlen für Börsianer zu sprechen. Der studierte Betriebswirt und Informatiker hat ein Online-Analysetool (https://www.alleaktien.de/quantitativ) entwickelt, mit dem auch unerfahrene Anleger die wichtigsten Unternehmenskennzahlen filtern und so die besten Aktien finden können. Im Gespräch erzählt Michael uns, wie das Tool funktioniert, wie er Bilanzen und Geschäftsberichte liest und welche Zahlen er dabei ganz genau ins Auge fasst. Außerdem verrät er uns, warum es Sinn macht, die den Aktien zugrunde liegenden Geschäftsmodelle zu verstehen und nennt uns drei Kennzahlen, die renditestarke Aktien signalisieren.

Zum Schluss sprechen wir noch mit der Handelsblatt-Redakteurin Mary-Ann Abdelaziz-Ditzow über den Boom an jungen Anlegern, der die Märkte in den letzten Monaten gestürmt hat. Von dem Börsenpsychologen Roland Ullrich hat sie in der aktuelle Folge ihres Podcasts Handelsblatt Today erfahren, wie Börsenpsychologie den Erfolg der jungen Trader beeinflusst. Einen Vorgeschmack auf das Interview hört ihr bei uns, das komplette Interview könnt ihr in der aktuelle Folge von Handelsblatt Today hören (Links)

Die Money Mates erreicht ihr über die WirtschaftsWoche-Accounts bei Instagram, Facebook oder LinkedIn, bei WhatsApp unter +4915174612228 und per E-Mail unter money-mates@wiwo.de.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: