Jetzt ist Schluss: Burn Out in der Gastronomie

Jetzt ist Schluss: Burn Out in der Gastronomie

In dieser Folge sprechen Alexander Hoyer, Gastronom & Unternehmer, und ich über den Weg in den Burn Out, wie er ihn erkannt hat und ihn verarbeitet sowie über Alexanders persönliche Learnings.
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 3 Monaten
"Ich habe einen Burn Out". Ein Satz, der unfassbar schwer über die Lippen geht aber gerade deshalb ist es umso wichtiger, ihn offen und ehrlich auszusprechen. Heute ist Alexander Hoyer bei mir im Podcast zu Gast. Alexander ist 31 Jahre alt, seit vielen Jahren erfolgreicher Unternehmer und Gastronom, Koch & Hotelbetriebswirt aka Multitalent, absoluter Strahlemensch und: Alexander hatte einen Burn Out. Rumms! In dieser Folge sprechen Alexander und ich über folgende Themen: Wie es zu seinem Burn Out kam - der kam nämlich schleichend Wie er ihn erkannt hat und wie es dann weiterging Der Gastro & Unternehmer Alltag mit einem Burn Out Und: wichtiger als alles andere: Alexander teilt seine ganz persönlichen Learnings aus dem Burn Out mit uns! Bei welchen Warnzeichen man aufmerksam werden sollte Fiese Glaubenssätze, die er reflektiert hat Was in Krisen gut tut, wie man sich aufrappelt & selbst motiviert Was er im Alltag als Gastronom, Unternehmer & Führungskraft verändert Zwei Dinge, die für diese Folge ganz wichtig sind: 1. Es handelt sich hier um Alexanders ganz persönliche Erfahrungen. Wir sind keine Ärzte und geben keine Therapieempfehlungen. 2. Es geht hier nicht darum, Mitleid zu sammeln. Alexander geht als Unternehmer & Vorbild in seiner Branche mutig voran, um alle, vor allem die Gastronomen, wachzurütteln. Es kann jeden treffen - und ein Burn Out ist nichts, wofür man sich schämen muss. Shownotes zur heutigen Folge: Hotline bei psychologischen Notfällen: 0180 655 3000 Kontakt zu Alexander: https://www.instagram.com/alexander_hoyer_gastronomie/?hl=de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: