#066 Corona-Schutzimpfung – Alle Infos

#066 Corona-Schutzimpfung – Alle Infos

11 Minuten
Podcast
Podcaster
Die interaktive lokale Städte-Infoshow in Hessen

Beschreibung

vor 5 Monaten
Liebe Bad Homburger,

jeder kann mit seinem Verhalten beitragen, selbst prüfen, um Risiken zu minimieren. Die Politik kann nur einen Rahmen setzen. Wir wissen allen, man kann nicht jeden und alles kontrollieren und gemeinsam sind wir stärker, so dass es keinen Überwachungsstaat geben sollte. Es kommt auf Eigenverantwortung an. Unser Appell der BHIS!: Macht es Euch bewusst. Es gibt mittlerweile neue Erkenntnisse zur Virusmutation. Bitte daher nicht sorglos in der Kurstadt bewegen. Es kann jeden treffen. Viele Menschen leiden und es gibt viele Todesfälle. Viele Schwersterkrankte sind gerade beroffen. Das Virus verändert sich so, dass auch Jugendliche betroffen sind. Niemand ist sicher, bis zur Impung. Es gibt große gesundheitliche Risiken für uns Menschen. Bitte alle Regeln ernst nehmen. Niemand soll geärgert werden und wir wissen, was gerade mit uns allen passiert und welche Belastungen bei uns Familien und wirtschaftlichen Bereich vorherrschen. Es ist so wichtig, aber wir kommen mit dem knappen Impstoff trotzdem voran. Wir bekämpfen die Pandemie, auch über die Osterfeiertage – mit allen Kontaktbeschränkungen.
Daher haben wir eine informative Audiosendung produziert. Alle Informationen auf einen Hörblick – das verspricht unsere heutige Audiosendung direkt aus dem Herzen des Hochtaunuskreises. Wir reden über Euren Schutz und wie ihr Euch allen hilft. Wie gehen wir aus der Krise gemeinsam raus? Die Corona-Schutzimpfung ist einer der wichtigsten Schritte dabei.
Alle Vorkehrungen sind getroffen. Das Impfzentrum ist seit dem 9.02.2021 am Start und soll nun alle Bürger professionell bei dem raschen unkomplizierten Prozess begleiten. Schliesslich wurde es auch professionell vorbereitet. Diese Audiosendung richtet sich besonders an die älteren Bürger, die weniger lesen können oder wollen, aber sich auf ihre Ohren verlassen können, denn für die sind die ersten Impfdosen vorgesehen. Der Landrat betont, dass alles getan wird, um diese Menschen mit einer Impfung zu schützen und Ihnen den Termin so einfach wie nur irgendwie möglich zu gestalten. Daher ist auch die Bitte nach gegenseitiger Hilfe gross, die eigenen Angehörigen, Freunde und Bekannte zu unterstützen – denn nur gemeinsam soll der Weg so aus der Pandemie geschafft werden.
Jetzt aber reingehört.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: