Die Unverfügbarkeit der Digitalisierung

Die Unverfügbarkeit der Digitalisierung

Eine Vorstellung und drei Kurzinterviews erden die Debatte um das Mysterium Digitalisierung und Kirche.
21 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 3 Jahren
Wer steckt hinter diesem Podcast? Warum interessiert den das Thema "Digitalisierung und Kirche"? Und was ist der Plan für diesen Podcast? Mit diesen Fragen beginnt Digital Mystery. Gleich darauf rückt auch schon das erste Mysterium in den Blick: "Die Unverfügbarkeit der Digitalisierung". Geerdet wird das mit drei Kurzinterviews. Die Gesprächspartner sind Prof. Dr. Michael Herbst (Universität Greifswald/IEEG), Vikarin Fee Meyer-Himstedt (Nortorf) und Theologiestudent Jonas Soltau ( Universität Hamburg). Abgerundet wird die Folge mit dem möglicherweise ersten Rap-Up der deutschen Podcastgeschichte. Und dann ist deine Meinung gefragt.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: