#73 Dr. Friederike Haslbeck - Wie Musiktherapie Frühgeborene und ihre Familien empowern kann

#73 Dr. Friederike Haslbeck - Wie Musiktherapie Frühgeborene und ihre Familien empowern kann

#73 Dr. Friederike Haslbeck - Wie Musiktherapie Frühgeborene und ihre Familien empowern kann
49 Minuten
vor 1 Jahr

Beschreibung

In dieser Folge ist klinische Musiktherapeutin und Musikerin Dr. Friederike Haslbeck zu Gast. Am Universitätsspital Zürich erforscht sie in der Neonatologie, ob die Gehirnentwicklung bei Frühgeborenen durch Musiktherapie gefördert werden kann. Am freien Musikzentrum in München und an der Zürcher Hochschule der Künste ist Sie als Dozentin tätig.  Im Interview erfährst du:  • wie Musiktherapie Familien in der Neonatologie empowern kann und warum sie wichtig ist • wertvolle Erkenntnisse aus der wissenschaftlichen Studie, wie Creative Music Therapy die Entwicklung des Gehirns bei Frühgeborenen unterstützen kann  • warum man im Alltag mit seinen Kindern musizieren sollte  Friederike’s Song-Inspiration des Tages: Michael Kiwanuka - Love & Hate auf YouTube: www.youtube.com/watch?v=aMZ4QL0orw0 auf Spotify: open.spotify.com/album/3NRQk1Ax6VJOmOeP0fy9Tl Links von Friederike: amiamusica: www.amiamusica.ch; Instagram: @amiamusica; Facebook: @amiamusica; Twitter: @amiamusica Universitätsspital Zürich: www.neonatologie.usz.ch/forschung/seiten/musiktherapie Freies Musikzentrum München: www.freies-musikzentrum.de Deutsche musiktherapeutische Gesellschaft: www.musiktherapie.de/arbeitsfelder/neonatologie/ Lieder zum Musizieren mit der Familie: www.liederprojekt.org *** Links zu Katja's Profilen: Website: www.katjaschendel.com Instagram: @katjaschendel *** Cover Foto: Sophie Stieger

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: