Die Vorgeschichte der Hohenzollern-Debatte

Körber-Stiftung: Audio Podcast25.03.21 10:02 Uhr

Die Vorgeschichte der Hohenzollern-Debatte

Adel, Nationalsozialismus und Mythenbildung nach 1945 Die Verwicklung der Hohenzollern, insbesondere des Kronprinzen Wilhelm von Preußen, in die Etablierung der NS-Diktatur steht im Mittelpunkt einer Forschungskontroverse und öffentlichen Auseinandersetzung, die als bedeutendster geschichtspolitische Konflikt Deutschlands in der Gegenwart gilt. Was ist der Hintergrund der heutigen Entschädigungsforderungen des Hauses Hohenzollern? Welche Rolle hatte der Adel in der Etablierung des Nationalsozialismus in der Zwischenkriegszeit? Und in welchem Spannungsverhältnis stehen die Verstrickungen des Adels zum späteren Widerstand rund um die Attentäter vom 20. Juli 1944? Darüber spricht der Historiker Stephan Malinowski in der neuen Folge des History & Politics Podcasts.
Dieser Beitrag ist aus der Serie des Podcast-Angebotes Körber-Stiftung: Audio Informiere dich über den Körber-Stiftung: Audio Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Körber-Stiftung, Hamburg 2021

: Die Vorgeschichte der Hohenzollern-Debatte

Podcast Download - Folge Die Vorgeschichte der Hohenzollern-Debatte online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Die Vorgeschichte der Hohenzollern-Debatte , solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Körber-Stiftung, Hamburg 2021 Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Körber-Stiftung: Audio abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.